Archiv

8. Dezember 2022
Obwohl Edi Jäger und seine „Adventspaten des organisierten Frohlockens“ bei ihrer besonderen Art der Bescherung ungeniert Prosa und Polka, Lieder und Lyrik statt zuckersüßer, glühweingetränkter Glückseligkeit servieren, ist die Begeisterung der Fans ungebrochen. Deshalb ist dieser weihnachtliche Schabernack auch im Berchtesgadener Land auch schon lange kein Geheimtipp mehr. Das „Schrille-Nacht-Kabarett“ der Extraklasse mit satirisch-skurrilen Texten wird nämlich genial kombiniert mit Rock & Pop, Blues & Soul und mit traditionellen Weihnachtsliedern. Und das macht diesen Abend im Advent immer wieder einzigartig.
3. Dezember 2022
Die Tommy Schneller Band spielt fast ausschließlich eigene Stücke und begeistert dabei mit einem Mix aus Funk, Soul, Rock und natürlich einer kraftvollen Ladung Blues. Frontmann Tommy Schneller zieht dabei alle Register seines Könnens und versteht es ganz ausgezeichnet, sein Publikum mitzureißen. Denn schon nach den ersten Akkorden im satten Bläsersound kann niemand mehr stillstehen.
26. November 2022
Wenn die fünf Herren mit Vocal-Pop vom Feinsten, mit zuweilen durchaus nachdenklichen Texten, lustigen Geschichten und herrlichen Melodien loslegen, wird das Publikum vom ersten Takt an begeistert sein. Denn wir wissen: Wer die Wise Guys mochte, den reißen auch die Alten Bekannten mit. Und wer das Ensemble bisher nicht kannte, dem garantieren wir eine echte Entdeckung, die einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Freuen Sie sich auf das neue Programm "Bunte Socken".
19. November 2022
Mitten in der Corona-Pandemie feierte die Formation aus Salzburg im September 2020 ein furioses Debüt im Magazin3 und begeisterte das Publikum von der ersten Sekunde an. Denn wenn das Septett zu den Instrumenten greift und die Stimmen erhebt, sind auch die Zuhörer:innen innerhalb weniger Takte infiziert; angesteckt mit dem Tanzvirus, das sich unmittelbar von den Gehörgängen bis in die Beine ausbreitet. Die erfahrenen Musiker:innen werden auch diesmal wieder viele bekannte Hits und unverkennbare Arrangements von Soulkünstlern wie Stevie Wonder, Marvin Gaye, James Brown, Prince und vielen anderen in ihren energiegeladenen Auftritt packen.
12. November 2022
Auf ihrem sechsten Album „Or brüm“ begeben sich die Virtuosinnen von Ganes auf eine akustische Traumreise in die Welt des „blauen Goldes“. Mit ihrer Ode an das Wasser zelebrieren sie mehrstimmige Gesänge, wunderschöne Harmonien und Texte auf Ladinisch, einer Sprache, die für die meisten von uns unverständlich klingen mag, die aber doch mitreißt. Ihre Songs kommen sphärisch und märchenhaft, ideenreich und voller Facetten daher. Die Melodien sind mal poppig, mal elektronisch und manchmal traditionell.
3. November 2022
In seinem Programm "Phantomscherz" hangelt sich Schimmel erneut zwischen Schwer- und Übermut hin und her. Seine Themen schürft er aus dem eigenen Leben. Spezln müssen herhalten, wenn es um Hypochondrie oder die Midlife-Crisis geht. Oder ist es gar sein persönlicher psychologischer Trip, seine eigene verwirrte Seelenlandschaft? Vielleicht. Immer aber bewegt er sich bei seinen (selbst)ironischen Analysen zwischen Comedy und Kabarett. Eine Mixtur, die er sich nicht ausgesucht hat, eine Mixtur, die auch im wirklichen Leben an ihm haftet. So muss er sich auf der Bühne nicht verstellen, er bleibt der, der er ist.
28. Oktober 2022
Auch in diesem Jahr wird der Winter mit mitreißenden Vorträgen und Kurzfilmen regionaler Wintersportler gebührend begrüßt. Freut euch auf Stefan Wiebel und seinen multimedialen Bericht über „Sarek – im Reich des Winters“ und Olaf Lezinskys „Wunderland Oberbayern“ in der Nachkriegszeit. Außerdem gibt es wieder einen Überraschungsfilm.
21. Oktober 2022
ACHTUNG! WIR MÜSSEN DAS KONZERT VERSCHIEBEN. DER NEUE TERMIN WIRD BALDMÖGLICHST BEKANNTGEGEBEN! Das Nonett um Mastermind Manuel Hilleke verlässt nur allzu gern die ausgetrampelten Pfade des Pop, Funk’n’Surf, TexMex und R’n’B und hat dabei einen höchst individuellen, facettenreichen Stil entwickelt. Sein tanzbares Soul Food – gespickt mit virtuoser Würze und ironischer Leichtigkeit – ist ein Garant dafür, dass man sich vom ersten Ton an wohlfühlt.
15. Oktober 2022
Siebzehn Jahre nach ihrem Abschiedskonzert im Schloss Marzoll gibt es ein Wiedersehen mit der Reichenhaller Kultband Bavarian Blues Bandits in Originalbesetzung. Aufgrund der ungebremsten Nachfrage wurde der Auftritt zwischenzeitlich ins Königliche Kurhaus verlegt! Knapp 200 Konzerte spielten die BBB’s zwischen 1996 und 2005, darunter zweimal im ausverkauften Sternenzelt. Es gab Konzerttourneen in die USA und mehrere Fernsehauftritte.
8. Oktober 2022
ABSAGE - das Konzert findet nicht statt. Die Green Chilis aus Salzburg haben sich vor einigen Jahren zusammengefunden, um sich der Musik der Red Hot Chili Peppers, zu widmen. Im September 2019 war die energiegeladene Formation erstmals im Magazin3 zu Gast und auf Anhieb gelang ihr ein furioser Einstand. Viele Gäste aus dem Publikum wünschten sich damals eine zeitnahe Wiederholung des Konzerts, doch dann kam die Pandemie dazwischen. Umso glücklicher sind wir, dass uns die Jungs von Green Chilis nach drei Jahren Pause wieder in der Alten Saline beehren. Nach einer viel zu langen, viel zu ruhigen Zeit im Magazin3 freuen wir uns nun auf viele fantastische Stücke aus den so unterschiedlichen Schaffensperioden der großen Stars aus Kalifornien.
7. Oktober 2022
In seinen Texten erzählt Mathias Kellner von alltäglichen Begebenheiten, die ebenso tragisch wie komisch sind. Seine facettenreiche Stimme begeistert, wenn sie mal samtig weich, mitunter auch laut und kratzig daherkommt, egal, ob er seinen frühen „I-Song“ oder das viel spätere „Kettnkarussell“ kredenzt. Die akustische Gitarre spielt dabei stets eine Rolle, die über die bloße Begleitung des Gesangs hinausgeht. Nuancierte Melodien und spezielle Rhythmen sind das i-Tüpfelchen jeder Nummer.
30. September 2022
Der Sound der wilden 1960er-Jahre mit Rock 'n' Roll und Flower-Power-Feeling ist die Spezialität von The Hurricanes. Doch ihr Repertoire umfasst ungefähr 100 Songs aus sechs Jahrzehnten. Rekordverdächtig reicht es von CCR über Eric Clapton bis zu den Hollies und von den Stones und den Beatles bis hin zu Santana. Es schaffen aber auch neuere Stücke, beispielsweise von den Toten Hosen, auf die Titelliste. Auf übertriebene Lautstärke und ausufernden Technikeinsatz verzichten die Inzeller hingegen ganz bewusst. Genau deshalb ist ein Konzert der Hurricanes Balsam für die Seele von Musikfans.
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden