Update: Die Spielregeln für Veranstalter wurden aktuell geändert. Die dazugehörende neue Rahmenregelung wird in der kommenden Woche veröffentlicht.

Derzeit ist nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt unseres Wissens folgendes Stand der Dinge:

- die Corona-Ampel steht auf grün, d. h. erst bei gelb - mehr als 1200 Patient:innen sind bayernweit im Krankenhaus - oder rot - mehr als 600 Fälle werden auf Intensivstationen behandelt - ändern sich die Vorgaben.

- es besteht die Wahl, die Veranstaltungen wie bisher mit einem Abstand von 1,5 m zu den Personen des nächsten Hausstandes durchzuführen, dann entfällt die Maskenpflicht oder

- jede/r Besucher:in trägt einen (medizinischen)  Mund-Nasen-Schutz, dafür entfallen alle Abstandregelungen.

- es gilt die 3-G-Regelung, d.h. alle Gäste müssen entsprechende Nachweise vorlegen.

Leider ist die Entscheidung, ob wir wenige Karten verkaufen, die Abstände eingehalten werden und dafür auf die Masken verzichtet werden kann oder ob wir das Kartenkontigent erhöhen und dafür zwingend überwachen müssen, dass während der gesamten Veranstaltung ein MNS getragen wird, sehr schwierig. Zum einen hängt die Entscheidung auch von den Wünschen und Vorgaben der auftretenden Künstler:innen ab, zum anderen wollen wir Ihnen, liebes Publikum, den größtmöglichen Schutz vor Covid-19 angedeihen lassen.

Wir behalten uns deshalb vor, dies bei jeder Veranstaltung einzeln zu entscheiden und bitten um Ihr Verständnis, dass es im September vielleicht manchmal noch zu "Ablaufschwierigkeiten" kommen kann. Welche Änderungen sich ab Oktober ergeben, wissen wir ohnehin noch nicht.

Stand: 03.09.2021

 

 

Alle bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch jederzeit bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Bei Fragen hierzu kontaktieren Sie uns bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie den Button "Weiterlesen" drücken.

 

 

 

Liebe Gäste!

Ein Besuch in unserem Hause ist leider auch weiterhin noch nicht ohne Beschränkungen und Hygienemaßnahmen möglich. 

Die wichtigsten Regelungen (siehe oben) sind einzuhalten und müssen von uns überwacht und sichergestellt werden: 

·        Die Sitzplatzvergabe erfolgt direkt vor Ort durch unsere Ordner:innen. 

·       Wir benötigen weiterhin Ihre Kontaktdaten: Dann hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse. Wir notieren, in welcher Reihe sich Ihr Sitzplatz befand. Diese Daten werden nach vier Wochen vernichtet. Dazu Nachweis eines negativen Corona-Test bzw. eine Bestätigung über eine erfolgte Impfung oder Genesung.

Die Veranstaltungen finden bis auf weiteres ohne Pause statt. Sie dürfen Ihren Sitzplatz trotzdem jederzeit verlassen. Getränke werden ohne Pfand nur in Flaschen ausgegeben, diese dürfen Sie selbstverständlich an Ihren Sitzplatz mitnehmen.

Für eine dauerhafte Belüftung sorgt unsere Haustechnik. Viermal in einer Stunde wird automatisch gelüftet - Sie merken es kaum, denn die Anlage ist Dank der aufwendigen Sanierung des Gebäudes auf dem technisch neuesten Stand.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team des Kunst & Kulturvereins Sternenzelt e.V.